Michail A. Xenos
Frankfurt am Main
anxenos at yandex.com
 
« ZURÜCK

Die benachteiligte Revolution - Der Feminismus im Marxismus

11. 05. 2020 | Allgemein

Zwei Grundparadoxa des Feminismus

Man kann auf einer Weltkarte leicht die Länder ausmachen, in welchen der Feminismus das politische Leben mitgestaltet. Ich denke, es ist überflüssig, den Kulturkreis näher zu identifizieren; es dürfte jedem klar sein, daß es sich dabei um die Kulturgebiete jenes allenthalben rituell bescholtenen “alten weißen Mannes” handelt. Der Feminismus konnte sich nahezu ausschließlich im westlichen “Patriarchat” effizient etablieren. Warum nur?

 |weiter|